Badminton-Heimspieltag und Aktionstag am 15.November 2008

Verfasst von Jörg-Andreas Reihle am .

Einen erfolgreichen Samstagnachmittag und -abend erlebte die Badmintonabteilung am 15.November in der Jahnhalle. Im Rahmen des bundesweit begangenen 4.Deutschen Badmintontages wurden drei Aktivenbegegnungen ausgetragen, außerdem gab es allerlei Infos rund um den schnellen Sport mit dem gefiederten Ball.

Dem Aktionsmotto "Deutschland bewegt sich" der Initiative von Barmer, ZDF und Bild entsprachen die Spvgg-Spieler voll und ganz. Bezirksliga-Tabellenführer Mössingen 1 fegte die Gastmannschaften deutlich aus der Halle, wenngleich einige Spiele in den dritten Satz gingen. Mössingen 2 ließ beim Gegner auch nie die Hoffnung auf einen Punktgewinn aufkommen und festigte den 2.Platz in der Kreisliga. Zwischen und nach den Begegnungen konnten die zahlreichen Badmintonfreunde in der Halle selbst zum Schläger greifen. Für hungrige Sportler gab es ein reichhaltiges Buffet und bei einer Tombola, unterstützt von der Barmer Tübingen, hatten alle Teilnehmer die Chance auf verschiedene Preise.

Die Badmintonabteilung bedankt sich bei allen Helfern und Fans. Ein besonderes Dankeschön geht an Ralf Böll und die Barmer Tübingen, an die Vereinsgeschäftsstelle und an Hausmeister Helmut Bauer für die Unterstützung.


Bezirksliga Zollern

Spvgg Mössingen 1 - TSV Steinenbronn  6:2

Spvgg Mössingen 1 - TSV Ehningen        7:1


Kreisliga Reutlingen-Zollern-Alb

Spvgg Mössingen 2 - TSV Gomaringen    6:2  

Drucken