Skip to main content

Deutsche Meisterschaft U13 am 9./10. Dezember 2023


11. Dezember 2023
Autor: Jörg-Andreas Reihle

Im oberbayrischen Trostberg in der Nähe des Chiemsees fand am Wochenende die Deutsche Meisterschaft U13 statt. Von der Spvgg hatte sich Léona Plaisant im Doppel für die Titelkämpfe qualifiziert.

Sie startete mit Nike Stumpf vom VfL Herrenberg beim Turnier der besten Nachwuchsspieler im Land. In der ersten Runde siegten Léona und Nike in einem Dreisatz-Krimi mit 21:13/19:21 und 24:22 gegen Emma Boutter/Leonie Euteneuer (BV Schaffhausen/DJK Gebhardshain/Steinebach). In der zweiten Runde mussten sie sich der NRW-Paarung Laura Brach/Marie Salzmann (1. BV Mülheim/VfB GW Mülheim) geschlagen geben und wurden damit in der Endabrechnung als Neunte gewertet. Alle Infos zum Turnier finden sich hier.


Weitere Beiträge:

Heimspieltag der Aktiventeams am 17. Februar 2024

An diesem Samstag haben alle fünf Mössinger Mannschaften vor heimischer Kulisse je zwei Begegnungen zu absolvieren. Die Teams 1 bis 4 wollen dabei ihre Tabellenführung in der jeweiligen Liga vertei...

Schiri-Lizenzverlängerung

Vor kurzem haben Jan Käpernick und Bent Julian Mayer ihre Schiedsrichterlizenz erfolgreich verlängert.

Deutsche Meisterschaft O19 vom 01.-04. Februar 2024

Bei der 72. Deutschen Meisterschaft O19 in Bielefeld zeigte Spvgg-Talent Nadja-Christine Reihle eine starke Leistung. Ganz besonders im Einzel, wo die 16-jährige bei ihrem DM-Debüt bei den Aktiven ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.